Rasse Chihuahua
Geschlecht  w, kastriert
Alter  23.06.2014
Gesundheit gechipt, geimpft,
Größe  2,9kg
Aufenthaltsort ab 12.09. auf Pflege in 71334 Waiblingen
Verträglich ja, auch Katzen
Ansprechpartner    Doreen Reiff
Telefon 0172/7773425
Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

update: Oktober 2020

Zuckerschnute mit ganz viel Herz ...

Pflegefrauchen nennt mich Zumchen, das passt viel besser zu mir ;)

Eigentlich bin ich ein Traumchihuahua mit einem sensiblen Herzchen ...

ich bin total sozial mit alle Fellnasen ob groß oder klein, bin eher der lautlose Typ und bleibe mit oder ohne Fellnase brav alleine.

Stubenrein kein Problem, aber morgens wenn ich brav im Körbchen die Nacht verbracht habe, so 8-10 Stunden dann pressiert es ;)

Darum wäre ein kleiner Garten schön, vorallem weil ich auch gerne da rumschnüffle.

Auto fahren mag ich sehr, werde immer müde dabei und chille dann brav in der Transportbox.

 

Kopfarbeit ist klasse, ich bin eine richtig kleine Schnüffelnase  

 

Spazieren gehen ist super, obwohl ich wie eine Eidechse bin, funktioniere bei schönen Wetter besser ;)

... freu mich über Begegnung mit Artgenossen und die große Welt zu erkunden!

  

 

 ... auch im kleinen Kaffee draußen mache ich es super, warte brav das vielleicht was vom Tisch fällt ;)

 

Ein Vorteil habe ich, bin sehr verfressen und mit Leckerli's gut bestechlich!

 

Wenn Besuch kommt, freue ich mich ... der kleine weiß/schwarze Bub Django kommt auch aus den selben Haus wie ich.

Er hat ein ganz tolles Zuhause gefunden und liebt seine neuen Menschen so sehr!

 

 

 

Aber... ich bin noch sehr vorsichtig was Berührungen angeht, ich vertraue nur sehr schwer. 

Wahrscheinlich hab ich diesbezüglich mal schlechte Erfahrungen gemacht!

Zeige mich dort sehr unterwürfig und gehe dir dann gerne aus dem Weg.

Pflegefrauchen arbeitet aber da dran, abends bekomme ich immer eine Massage, mittlerweile genieße ich dies in vollen Zügen

und ansonsten werde ich mit Therapiebänder nach Tellington TTouch behandelt.

      

Dies tut mir sehr gut und du solltest es zu Eingewöhnung auch weiterführen.

 

Du/Ihr solltet schon eine andere liebe sichere Fellnase haben (dies gibt mir Sicherheit beim Menschen) aber natürlich nicht zu groß, es soll ja passen.

Viel Geduld und Liebe zur Eingewöhnung und in einen ruhigen kinderlosen Haushalt wohnen.

Ihr solltet auch einplanen, das ich ein paar mal besucht werden muss, bevor ich zu Euch umziehe! Das ist wichtig!

Ich kann auch mit ins Büro, bin mega brav, gehe jeden Tag fleißig mit Pflegefrauchen schaffen :)

      

... na gut, ich als Spanierin mache halt mehr Siesta als schaffen, hihihi!!!

 

 

Abends bin ich platt, da genieße ich die Ruhe mit meinen Hundefreunden.

 

Wahrscheinlich gibt es bald mehr Infos, bin jetzt erst die 4 te Woche auf Pflege!

 

Euer Zumchen

 

 

 

 

 

 

 

update: in Spanien 03.2020

Zuckerschnutenalarm!

Bin ich nicht herzig!? ... eine ganz sanfte Fellnase bin ich, musste jetzt erstmal die Welt da draußen kennenlernen!

Ich wurde immer gut behandelt, durfte Welpen bekommen, lebte gut mit anderen Fellnasen zusammen... aber leider

mehr auch nicht! Nun habe ich bei meinen spanischen Pflegefrauchen auch die andere schönen Seiten des Lebens 

kennenlernen dürfen.

Draußen zu sein, Gassi gehen, andere Menschen kennenlernen, Schmuseeinheiten soviel ich will, spielen mit Artgenossen oder Spielzeug

und einfach den Tag zu genießen!!!

Ich bin schneller als erwartet aufgetaut genieße mittlerweile die große Welt da draußen, war sogar schon mal in

der großen City zum Gassi gehen ;)

Aber ich werde immer eher eine sanfte, ruhige und vorsichtigere Fellnasen sein. Die ersten Jahre waren doch zu prägend.

 

Wenn du aber eine treue Begleiterin suchst, gerne darf bei dir eine weitere Fellnase, Katze oder größere

liebe Kinder wohnen, dann bin ich genau richtig!

 

Schnuffige Grüße Izumi